Tellington TTouch® für Hunde

 

Zeigt Ihr Hund Verhaltensweisen, die das Zusammenleben mit Menschen erschweren? Ist er ein Dauerbeller, jagt er, reagiert er unfreundlich auf andere Hunde? Zieht er an der Leine oder kann er nicht ruhig im Auto mitfahren? Wünschen Sie eine engere Beziehung zu Ihrem Hund? Weist sein Verhalten auf Ängstlichkeit, Aggression oder Unsicherheit hin? Knurrt er andere Menschen an? Leidet er unter Geräuschangst? Haben Sie das Gefühl, Ihr Hund sei nicht in seinem Gleichgewicht? Ist er hyperaktiv oder unmotiviert? Hat er gesundheitliche Probleme?

 

In solchen Fällen ist die Tellington-TTouch®-Methode sehr erfolgreich!

Anwendung

 

Mit der Tellington TTouch Methode® können Sie Ihren Hund ausbilden, erziehen und trainieren, sein Verhalten verändern sowie seine Gesundheit fördern.

TTouch ist wie eine non-verbale Sprache, die die Verbindung zwischen Mensch und Tier vertieft.

Mit dem Tellington Training haben Hunde mehr Spass am Lernen und arbeiten bereitwilliger mit. TTouch wird auch eingesetzt, um die Heilung zu verbessern und die Erholung von Verletzungen oder Krankheiten zu beschleunigen. Die Tellington-TTouch-Methode® kann von jedem Menschen, unabhängig der Vorkenntnisse, leicht erlernt werden.

 

Durch den respektvollen Umgang mit dem Tier als Partner entsteht ein Verständnis für sein Verhalten und eine achtsame Kommunikation zwischen Mensch und Tier.

 


Kurse

Ich biete TTouch an in Workshops, Seminare und Einzelbehandlungen

 

 Nächster Kurs Level 1

 

Sie lernen die Grund-Techniken und den Lernparcour kennen und anwenden.

Bei der Auswahl des detaillierten Kursinhaltes gehe ich auf die individuelle Bedürfnisse des Hundes und des Besitzer ein.

 

Der Kurs findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Dies gibt Ihnen Zeit, einen Prozess in Gang zu setzen und beim zweiten Teil diesen Weg weiterzugehen.

 

Kursort:          NEUKOM AG, Hadlikon/Hinwil (Zürcher Oberland)

Kursdaten:      Herbst 2019, Daten noch offen

Zeit:                13°° - ca. 17.°° Uhr

Kosten:           Fr. 190.-  pro Person vor Ort  (Begleitperson Fr. 90.-)

   Teilnehmerzahl limitiert auf 12 Personen

   Kursplatz nach Eingang der Anmeldung

 

Hunde:            den eigenen Hund nach Möglichkeit mitbringen.

 

Benötigtes Material:  

                        ▪  1-2 Hundeleinen mit je zwei Karabiner

                         1-2 Halsbänder mit gegenüberliegenden Ringe

                        ▪  1-2 Decken, rutschfest wenn vorhanden. Eine für Sie und eine für

                            Ihren Hund

                        ▪   kleines Badetuch oder Frottéhandtuch

                           Wassergeschirr

                           für sich selber bequeme Kleidung

                           eigenes Brustgeschirr wenn vorhanden

                           Notizmaterial

 

 Auf dem ganzen Kursareal sind die Hunde an der Leine zu führen.

 

 

 

AUFBAUKURS LEVEL 2

 

Herbst 2019, Daten noch offen

 

Kosten:                Fr. 250.-

Anmeldung bis: 

 

- Wir vertiefen und verfeinern die Grundtechniken von der Körper- und Bodenarbeit.

- Wir optimieren bereits gelernte TTouches, lernen neue dazu und erfahren mehr über

  deren Anwendungsmöglichkeiten.

- Wir zeigen weitere Varianten mit Bandagen.

- Wir üben ein intensives Führtraining (Bodenarbeit) und zeigen weitere Möglichkeiten

  die Balance und die Aufmerksamkeit zu verbessern.

 

Kursanmeldung TTouch

Sie können die Anmeldung am PC ausfüllen und per e-mail an mich senden.

Anfahrtsweg zum Kursort